Anmelden
29.10.2017U21

U21: Kadetten Schaffhausen vs. STV Berg

Heute hatten wir schwere Gegner vor uns. Wir waren vor dem 3ten Meisterschaftsrunde auf dem dritten Platz und wir spielten gegen die Beiden Tabellenführer. Wir waren gut auf intensive Spiele vorbereitet. Wir starteten gut in die erste Halbzeit. Alle waren bereit alles zu geben. Wir schossen schon früh ein verdientes Tor durch Joel Giger. Das Spiel verlief nicht ganz nach unserem Plan und wir konnten unser Spiel nicht richtig aufziehen. Der Ausgleich in der 9ten und der Führungstreffer für STV Berg in der 12ten Minute warfen uns ziemlich zurück. Das Spiel wurde wieder ausgeglichener und beide Teams hatten ihre Chancen. Unsere Chancen wurden besser und wir konnten in der 19ten Minute den verdienten Ausgleichstreffer erzielen. Der Stand zur Pause blieb bei 2:2.
Wir starteten nicht richtig gut in die zweite Hälfte. Wir bekamen unsere Unkonzentriertheit schnell zu spüren und kamen sehr schnell in den Rückstand. Auch das 4:2 war auf ein dummes Missgeschick zurückzuführen. Wir waren aus dem Rhythmus und nahmen ein Timeout. Wir nutzten die Chance und waren noch einmal voll motiviert. Jeder ging für jeden und so schossen wir in der 36ten Minute den Anschlusstreffer und nur eine Minute später den Ausgleich. Wir gaben noch einmal alles und wir hatten das Spiel bis zum Schluss im Griff. Doch trotz allem Einsatz blieb das Resultat beim 4:4.

Kommentare