Anmelden
23.01.2018Damen

Kadetten SH vs. Lioness Zürich

Nach vielen erfolglosen Schüssen aufs Tor und einem guten start fiel nach 10 Minuten endlich das erste Tor für die Damen, geschossen von Werner. Die Gegner wurden auch langsam wach und kurz danach fiel das Gegentor zum 1:1. Die Kadettenfrauen liessen sich aber nicht unterkriegen und Ellenberger erhöhte zum 2:1. Viele gute Chancen vergingen bis Werner das 3. schnelle Tor erzielen konnte. Auch unser Motor Wettstein schoss kurz darauf den vierten Treffer. Endlich pause und es gab zeit zum Durchatmen. In der zweite Halbzeit starteten die Kadetten mit einem 4:1 Vorsprung. Durch einen Abpraller durch Flums schuss in der 27. Minute konnte Spörndli das 5. und letzte Tor der Kadetten erzielen. Ohne ein weiteres Tor und der guten leistung in der ersten hälfte endete das Spiel für die Kadetten mit 5:1 gegen ZH Lioness.

Kommentare