Anmelden
22.10.2017Damen

Kadetten Schaffhausen vs. Lioness Zürich

Das zweite Spiel, gegen Floorball Zurich Lioness, startete um 15:30. Der Start verlief etwas harzig, da sich die Kadetten ans Spielniveau der Lioness anpassten. Doch mit einem schnell und schön ausgeführten Konter gelang es Ashley Werner das 1:0 zu erzielen. Die Kadetten fanden immer besser ins Spiel, das Spielgeschehen fand grössten Teils in der gegnerischen Spielhälfte statt. Daraus Resultierte ein sehr kurioses Tor von Véronique Wettstein, die hinter dem gegnerischen Tor stand, der Ball ging via Gegenspieler und Torhüter irgendwie ins Tor. 

Mit einer zwei Tore Führung ging es in die Zweite Hälfte. Der Start in die zweite Spielhälfte gelang wesentlich besser als in die Erste. Daraus resultierte auch bald das 3:0 durch Sarah Ellenberger. Leider trafen dann die Lioness auch durch einen Konter zum 3:1. Die Antwort auf das Gegentor kam bald, durch einen schönen Freistoss der zum 4:1 führte von Alicia Gasser. Das 5:1 erzielte Jana Gasser.  Das Spiel endete mit einem 5:1 Sieg für die Kadetten. 

Kadetten Schaffhausen mit:  Sandra Gutknecht, Finn Spörndli, Elin Marti, Linda Gasser, Jana Gasser, Angela Hablützel, Katja Flum, Sarah Ellenberger, Saskia Kittlas, Véronique Wettstein, Melissa Bollinger, Alicia Gasser, Ashley Werner, Sina Zimmermann und Astrid Möckli.

Verfasst von Astrid Möckli

Bildschirmfoto 2017-10-26 um 19.52.54.pngBildschirmfoto 2017-10-26 um 19.52.45.png

Kommentare